04.05.2017

3 perfekt getimte Fragen beim Kritikgespräch

Unprofessionelle Kritik vergiftet die Atmosphäre und demotiviert das Gegenüber. Lesen Sie, wie dagegen die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt einen optimalen Gesprächsablauf unterstützen.

1. Gute Fragen und konstruktive Kritik leben von der Einleitung, und diese hat drei Schritte. Zunächst gilt es ganz sachlich zu schildern, was man selbst wahrgenommen hat (..Ich sah, hörte, beobachtete..). Als nächster Schritt wird das Wahrgenommene „wohlwollend“ interpretiert, d.h., in einer Art positiver Grundannahme (ich denke, vermute, glaube..). Abschließend bringt man sehr präzise den Verhaltenswunsch zum Ausdruck. Also, wie soll mein Gegenüber mit dem Gespräch und dem Sachverhalt umgehen! Danach wird der Dialog mit einer offenen Frage eröffnet: „Wie sehen Sie die Sache?“ „Was denken Sie darüber?“ o.ä.

2. Während eines Kritikgesprächs gibt es unzählig viele Fragemöglichkeiten. Die offene, auch weiterführende Frage genannt, sorgt für einen Gesprächsfluss und somit für den bestmöglichen Austausch verschiedener Ansichten. Die geschlossene, auch Entscheidungsfrage genannt, hilft Gemeinsamkeiten, Lösungen und Vereinbarungen verbindlich zu machen.

3. Kein Gesprächsabschluss ohne Frage! Schon gar nicht bei einem Kritikgespräch. Wie fühlt sich mein Gegenüber, gibt es noch Unausgesprochenes oder gar andere Themen, die jetzt noch zu klären sind? Und nicht zuletzt die Frage nach dem erlebten Gespräch: Ein gutes Kritikgespräch ist dann erfolgreich, wenn der Kritisierte zum Schluss das Gespräch, sein Empfinden dazu und das Ergebnis offen und kritisch rückmelden darf. Eine Kritik ist niemals eine Einbahnstraße, und genau dafür gibt es die Fragen.

Autor
Oliver Groß
www.oliver-gross.com

 
 
 
 
  • LASER World of PHOTONICS
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Messestand auf der LASER World of PHOTONICS

Treffpunkt der gesamten Branche

Die einzige Messe, die alle Bereiche der Photonik abdeckt: LASER World of PHOTONICS kombiniert Forschung und Industrie.

Messestand auf der LASER World of PHOTONICS

Treffpunkt der gesamten Branche

Die einzige Messe, die alle Bereiche der Photonik abdeckt: LASER World of PHOTONICS kombiniert Forschung und Industrie.

Treffpunkt der gesamten Branche

Die einzige Messe, die alle Bereiche der Photonik abdeckt: LASER World of PHOTONICS kombiniert Forschung und Industrie.

Ausstellergespräch auf der LASER World of PHOTONICS

Ausstellen lohnt sich

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem weltweit führenden Marktplatz. Hier treffen Sie die globalen Key Player und investitionsstarke Besucher Ihrer Branche.

Ausstellergespräch auf der LASER World of PHOTONICS

Ausstellen lohnt sich

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem weltweit führenden Marktplatz. Hier treffen Sie die globalen Key Player und investitionsstarke Besucher Ihrer Branche.

Ausstellen lohnt sich

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem weltweit führenden Marktplatz. Hier treffen Sie die globalen Key Player und investitionsstarke Besucher Ihrer Branche.

World of PHOTONICS News

Immer aktuell informiert

Interessantes aus der Branche und dem Messenetzwerk. Aktuell und kostenfrei mit dem Newsletter-Service der LASER World of PHOTONICS.

World of PHOTONICS News

Immer aktuell informiert

Interessantes aus der Branche und dem Messenetzwerk. Aktuell und kostenfrei mit dem Newsletter-Service der LASER World of PHOTONICS.

Immer aktuell informiert

Interessantes aus der Branche und dem Messenetzwerk. Aktuell und kostenfrei mit dem Newsletter-Service der LASER World of PHOTONICS.