29.04.2015

Laser jagt Kunstfälscher

Mona Lisa

Eine neue Lasertechnologie verspricht, den Erhalt und die Authentizität eines Kunstwerkes sicherzustellen, ohne es dabei zu schädigen. Davon profitieren vor allem Kuratoren von Kunstsammlungen. Denn die Methode kann auch tieferliegende Schichten von Malereien analysieren, ohne das Objekt selbst zu beeinträchtigen.

Die Wissenschaftler haben ihre Lasertechnik zum ersten Mal an Jahrhunderte alten, religiösen Wandmalereien und Skulpturen erprobt. Dem neuen Ansatz, bekannt als “micro-SORS”, liegt die sogenannte „Spatially Offset Raman Spectroscopy (SORS)“ zu Grunde. Dabei verrät die Farbveränderung reflektierter Photonen die chemische Zusammensetzung tieferer Schichten des Kunstwerks.

Tool für Konservatoren
Ursprünglich wurde die neue Technik von britischen Forschern aus Harwell entwickelt. Für dieses Projekt haben sich die Forscher mit dem italienischen Institut für Konservierung und Bewertung kulturellen Erbes (ICVBC) zusammengetan. Besonders für den Erhalt des kulturellen Erbes stellt das neue „Werkzeug“ nämlich einen großen Fortschritt dar. Hier fehlen nämlich noch geeignete Methoden.

Das neue System spürt selbst minimalste Anzeichen von Verwesung und früheren Konservierungsarbeiten unterhalb der Oberfläche auf. Bei ersten Tests wurden kleinste Proben von Bildern verwendet, die das Leben von Jesus Christus in gerade restaurierten Kapellen in Norditalien darstellen. Als nächsten Schritt hoffen die Forscher, wertvolle Arbeiten ohne Probenentnahme testen zu können.

Der Einsatz der neuen Technik beschränkt sich aber nicht nur auf „konservatorische“ Anwendungen. In Zukunft könnte sie auch in der Biologie, Forensik oder Qualitätskontrolle gute Dienste leisten.

Quelle:
www.pressetext.com

Mehr Informationen:
www.rc-harwell.ac.uk

 
 
 
 
  • LASER World of PHOTONICS
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Messestand auf der LASER World of PHOTONICS

Treffpunkt der gesamten Branche

Die einzige Messe, die alle Bereiche der Photonik abdeckt: LASER World of PHOTONICS kombiniert Forschung und Industrie.

Messestand auf der LASER World of PHOTONICS

Treffpunkt der gesamten Branche

Die einzige Messe, die alle Bereiche der Photonik abdeckt: LASER World of PHOTONICS kombiniert Forschung und Industrie.

Treffpunkt der gesamten Branche

Die einzige Messe, die alle Bereiche der Photonik abdeckt: LASER World of PHOTONICS kombiniert Forschung und Industrie.

Ausstellergespräch auf der LASER World of PHOTONICS

Ausstellen lohnt sich

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem weltweit führenden Marktplatz. Hier treffen Sie die globalen Key Player und investitionsstarke Besucher Ihrer Branche.

Ausstellergespräch auf der LASER World of PHOTONICS

Ausstellen lohnt sich

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem weltweit führenden Marktplatz. Hier treffen Sie die globalen Key Player und investitionsstarke Besucher Ihrer Branche.

Ausstellen lohnt sich

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem weltweit führenden Marktplatz. Hier treffen Sie die globalen Key Player und investitionsstarke Besucher Ihrer Branche.

World of PHOTONICS News

Immer aktuell informiert

Interessantes aus der Branche und dem Messenetzwerk. Aktuell und kostenfrei mit dem Newsletter-Service der LASER World of PHOTONICS.

World of PHOTONICS News

Immer aktuell informiert

Interessantes aus der Branche und dem Messenetzwerk. Aktuell und kostenfrei mit dem Newsletter-Service der LASER World of PHOTONICS.

Immer aktuell informiert

Interessantes aus der Branche und dem Messenetzwerk. Aktuell und kostenfrei mit dem Newsletter-Service der LASER World of PHOTONICS.